Verstärkung gesucht!

Geschäftsstelle Frankfurt am Main

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für fachlich-pädagogische Arbeit im Bereich Freiwilligendienste

Die DIZ sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorzugsweise zum 1. September 2017, in der Geschäftsstelle in Frankfurt am Main eine/n

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für fachlich-pädagogische Arbeit im Bereich Freiwilligendienste

Aufgaben:

  • Begleitung, Beratung und Unterstützung von Freiwilligen von der Vor- bis zur Nachbereitung inkl. der Organisation und Durchführung der begleitenden Seminare (Vorbereitung, Zwischenseminar, Nachbereitung) sowie Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts und von Infomaterialien zur Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Freiwilligen
  • Weiterentwicklung, Umsetzung und Qualitätssicherung des Freiwilligenprogramms der DIZ (die DIZ ist Quifd-zertifiziert)
  • Kooperation mit den für das Referat relevanten Trägern und Institutionen (Qualitätsverbund ventao), insbesondere mit der Servicestelle Engagement Global (dort der Koordinierungsstelle weltwärts)
  • Verwaltungstätigkeiten im Bereich der Freiwilligendienste (Bearbeitung von Bewerbungen, Abstimmung mit indischen Projektpartnern, Suche und Beauftragung von Referenten)
  • Unterstützung bei der Erstellung von Zwischen- und Verwendungsnachweisen
  • Kommunikation mit den Freiwilligen und den indischen Projektpartnern (mit letzteren in Englisch)
  • Pflege der Website bezüglich der Freiwilligendienste
  • Unterstützung in der Antragstellung für Entsendungen, Begleitmittel und Rückkehrermaßnahmen
  • Unterstützung der Geschäftsstelle bei fachübergreifenden Projekten im Rahmen der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit, Projektförderung und der Freiwilligendienste

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes für den Aufgabenbereich relevantes Studium, vorzugsweise mit sozialpädagogischem Hintergrund
  • Erfahrungen im Bereich Freiwilligendienste, vor allem in der fachlich-pädagogischen Begleitung wird erwartet
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office, vor allem WORD, Powerpoint und Excel, Internet)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Hindi-Kenntnisse von Vorteil
  • Gute Organisationsfähigkeit
  • Erfahrungen mit internationalen Begegnungen erwünscht
  • Indien-Erfahrungen werden erwartet
  • ausgeprägte Team- und Belastungsfähigkeit

Erwartungen:

  • Sicherheit in der Leitung und im Umgang mit Gruppen, Methodenkompetenz
  • Motivation, Flexibilität, Belastbarkeit in zuweilen stressigen Situationen
  • Eigeninitiative und Ownership
  • Bereitschaft zu Wochenendarbeit
  • kollegiale, offene Umgangsweise
  • Spaß am Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft zu Reisen im Inland und nach Indien
  • Tropentauglichkeit

Wir bieten:

  • einen sehr interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einer kleinen Geschäftsstelle mit einem hochmotivierten Team in einem Verein, der auf sehr unterschiedlichen Gebieten aktiv ist
  • großen Gestaltungsspielraum und Möglichkeit der Weiterentwicklung eigener Arbeitsmodule für die fachlich-pädagogische Begleitung von Freiwilligen
  • intensiven Kontakt zu indischen Partnern durch Besuche von Partnerorganisationen und Einsatzplätzen

Die Stelle ist eine Vollzeitstelle mit 40 Std./Woche mit einer Entlohnung in Anlehnung an TV-H (Hessen), Entgeltgruppe 9. Sie ist zunächst bis Ende 2019 befristet mit Aussicht auf Verlängerung.

Interessierte mögen ihre aussagekräftige und exklusiv auf diese Stellenausschreibung bezogene Bewerbung mit den üblichen Anlagen sowie ihrer Gehaltsvorstellung bitte (nur elektronisch als pdf, Datei < 8 MB) an Frau Danielle Berg unter bewerbung@diz-ev.de schicken.

Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2017.