Rückkehrer/innen-Engagement

Auch nach Beendigung des Freiwilligendienstes möchten wir Sie dazu ermutigen und dabei unterstützen Ihr ehrenamtliches Engagement auf dieser Seite der Welt fortzusetzen.
Bei der Deutsch-Indischen Zusammenarbeit e.V. gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich auch nach der Rückkehr entwicklungspolitisch zu engagieren (z.B. Mitwirkung an unseren Auswahl,- Vorbereitungs,- Zwischen,- und Nachbereitungsseminaren, Unterstützung bei diversen Veranstaltungen, Übernahme von „Freiwilligen-Patenschaften“, u.v.m.). Auch die Entwicklung eigener Ideen und Projekte begrüßen und unterstützen wir.