Einsatzbereich Projektarbeit/Dokumentation/Öffentlichkeitsarbeit

Projektarbeit / Dokumentation / Öffentlichkeitsarbeit

Um die Erfolge und Errungenschaften der Projekte unserer Partnerorganisationen darstellen zu können, ist es unabdingbar, deren Arbeit zu dokumentieren.

In diesem Arbeitsbereich geht es weniger um die direkte Arbeit mit den Zielgruppen, sondern um die administrativen Tätigkeiten einer Nichtregierungsorganisation. Unsere Partnerorganisationen beantragen Drittmittel für ihre Arbeit und rechnen diese ab, sie organisieren Veranstaltungen und betreiben Öffentlichkeitsarbeit. Je nach inhaltlicher Ausrichtung der Arbeit unserer Partnerorganisation werden eines oder mehrere der 17 Sustainable Development Goals verfolgt.

In diesem Arbeitsbereich sind Freiwillige gefragt, die die Hintergründe der Arbeit bei einer indischen Nichtregierungsorganisation kennen lernen möchten: Sie unterstützen die Partner bei der Beantragung neuer Projekte, helfen bei der Dokumentation der laufenden Arbeit – etwa durch Berichte, Bilder, Interviews etc. – und assistieren bei der gesamten administrativen Abwicklung. Außerdem unterstützen die Freiwilligen in diesem Arbeitsbereich die Öffentlichkeitsarbeit der Partnerorganisationen, etwa gehören die Präsenz in sozialen Netzwerken, die Gestaltung von Flyern oder Plakaten, die Aktualisierung von Internetseiten und ähnliches zu den Aufgaben. Auch die Organisation von Veranstaltungen der Projektarbeit gehört zu den Aufgaben auf diesen Einsatzplätzen.