Month

September 2017

Kein „Fluch der Götter“: Lepra und Tuberkulose

Ecumenical Sangam informiert Dorf- und Slumbevölkerung über „vergessene“ Krankheiten –  Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung fördert das Projekt CLATS in Zentralindien

Umwelt/Landwirtschaft

Der Großteil der indischen Bevölkerung lebt auf dem Land und ist abhängig von den Erträgen der Landwirtschaft. Der unberechenbare Monsun und die...
Read More

Sport

Unsere Partnerorganisationen im Bereich Sport arbeiten vor allem mit Kindern und Jugendlichen aus prekären Verhältnissen. Sport gilt hier als Schlüssel zur persönlichen...
Read More

Gesundheitsarbeit

Trotz des sozio-ökonomischen Fortschritts Indiens in den vergangenen Jahrzehnten hat ein Großteil der indischen Bevölkerung keinen Zugang zum Gesundheitssystem.

Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche bilden das Fundament für die weitere Entwicklung Indiens. Im Einklang mit dem vierten Sustainable Development Goal (Hochwertige Bildung), setzen...
Read More

Krankenschwestern für Dörfer und Slums

Ausbildungsprojekt für medizinische Versorgung auf dem Land – Reduktion von Kinder- und Müttersterblichkeit – Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg als Förderer

Beratung für Frauen

24-Stunden-Notrufnummer, Konflikt- und Rechtsberatung, Selbsthilfegruppen – DIZ-Partner Ecumenical Sangam zeigt Wege aus der Gewaltspirale

Projekt in Mohorli erfolgreich abgeschlossen

Erfolgreicher Projektabschluss – Abwasser, Dorfgesundheit und Empowerment von Frauen im Fokus –  Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung als Förderer